Restrukturierung/Neuausrichtung

Ganzheitliche Re-Strukturierung ist eine Kernkompetenz von Rhenio mit Referenzen in vielfältigen Branchen und im Private Equity Umfeld. Restrukturierung bedeutet nach unserem Verständnis, ein Unternehmen nachhaltig fit zu machen für den Wettbewerb. Seine Substanz zu sichern und seine Ertragskraft zu steigern. Dies sollte vorbeugend geschehen, um den Weg für weiteres Wachstum rechtzeitig zu ebnen oder um eine mögliche Unternehmenskrise zu vermeiden.

Gelegentlich bedeutet dies aber auch Sanierung – wenn die Ertragskraft und Liquidität bereits sehr angespannt ist und der Umschwung sehr schnell und konsequent erfolgen muss.

Eine Restrukturierung gehen wir ganzheitlich an: Wir betrachten die Marktposition und Strategie des Unternehmens, prüfen die Struktur und Organisation auf Effizienz, ermitteln Kostensenkungspotenziale entlang aller GuV-Positionen und legen alle noch nicht realisierten Wachstums- und Umsatzpotenziale offen. Eine Bewertung und Optimierung der Finanzierungsstruktur sowie der Liquidität runden diesen Unternehmens-Check ab.

Nach einer bewährten Methodik erfassen wir damit die wesentlichen unternehmerischen Einflussgrößen und stellen so nach einer Optimierung sicher, das Unternehmen als Ganzes erfolgreich für die Zukunft auszurichten.

Im Detail geht es dabei um folgende Themen:

  • Strategische Positionierung und Wachstum:
     

    • Anpassung der Produkt-/Vertriebsstrategie
    • Stärkung der Kernkompetenzen
    • Operative Verbesserungsprogramme im Vertrieb
    • Stärkung der Produktentwicklung
    • Kooperationen/externes Wachstum
    • Analyse von Beteiligungen

  • Struktur und Organisation:
     

    • Weiterentwicklung von Führungsstruktur und -konzept
    • Überprüfung Zentrale und dezentrale Organisation
    • Bewertung von Standort- und Strukturkonzepten

  • Kostensenkung in allen Funktionen, unter anderem:
     

    • Einkauf
    • Produktion/Montage/Logistik
    • Marketing/Vertrieb
    • Administration/Verwaltung

  • Bilanz- und Finanzstruktur:
    (dies steht besonders bei einer Sanierung im Fokus)
     

    • Identifizieren von nicht betriebsnotwendigem Vermögen
    • Optimierung von Working Capital und Liquidität
    • Anpassung der Finanzierungsstruktur
    • Entschuldungskonzept

english version

Rhenio GmbH
Management Consulting
Joseph-Schumpeter Allee 25
D-53227 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 7 67 86 77